7. Juni bis 11. August 2019

Amthausplatz Solothurn 

 

Pawel Ferus

"A Pretty Serious Work"

Der mehrdeutige Werktitel von Pawel Ferus‘ Arbeit für den Viewer spielt ebenso ernsthaft wie listig auf das Workout an, das zum gestählten Körper führen soll, gleichzeitig verweist er auf die (körperliche wie geistige) Schwerarbeit des Künstlers. Damit wird der Titel auch zum Kommentar. Der Umraum der komplexen Installation, der luftige Leerraum, wird zum Platzhalter. Sicher ist: Die Installation hält der Ambivalenz die Stange. 

www.pawelferus.com

Fotografien: David Aebi